St.-Michael-Zentrum

Gottesdienste

An Sonn- und Feiertagen bieten wir jeweils Evangelische und Katholische Gottesdienste in unserer Hauskapelle an. In regelmäßigen Abständen finden auch Ökumenische Gottesdienste statt und wochentags Ökumenische An- dachten. Die seelsorgerische Betreuung übernehmen die örtlichen Kirchen- und Pfarrgemeinden. Externe Partner Gerne Helfen wir Ihnen bei der Vermittlung von Kranken- gymnastik und Ergotherapie. Wir arbeiten mit Apothe- ken, Sanitätshäusern, Optikern und Hörgeräteakustiker zusammen und sind Ihnen gern bei der Suche nach einem geeignetem Partner behilflich. Gern übernehmen wir auch die Organisation der medizinischen Fußpflege. Ein Friseursalon befindet sich direkt im Haus. Auch bei der Hospizbetreuung stehen wir Ihnen hilfreich zur Seite. Zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützen uns in der Bewohnerbetreuung.

Hauseigene Küche

Eine moderne Hightech-Küche sorgt für die Verpflegung der Bewohner. Unsere Küchenleitung legt besonderen Wert auf eine abwechslungsreiche und seniorengerechte Ernährung. Der wöchentliche Speiseplan bietet eine ge- sunde Auswahl. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet sorgt für einen guten Start in den Tag. Zum Mittagstisch kann zwischen drei Menüs, bestehend aus Suppe, Hauptgericht und Nachtisch gewählt werden, und auch Abends stehen drei Varianten zur Auswahl. Diät- oder Schonkost wird nach ärztlicher Verordnung gereicht. Wir bieten täglich frische Speisen (Voll- und Diätkost ) und garantieren eine ausgewogene, senioren- gerechte Speisenersorgung durch die hauseigene Küche. Getränke können vom Haus oder extern besorgt werden. Anregungen und Wünsche der Bewohner/Innen werden in Speiseplanbesprechungen aufgenommen. Mittag– und Abendessen wird im Speisesaal serviert - auf Wunsch auch im Zimmer.

Medikamentenversorgung

Die Medikamentenversorgung wird von einer Vertrags- apotheke übernommen, deren Fachkräfte Sie im Bedarfs- fall gerne persönlich informieren und betreuen. Die Apo- theke ist zertifiziert. Grundsätzlich können Sie auch eine Apotheke Ihrer Wahl beauftragen.

Reinigung, Wäsche, Haustechnik

Die Zimmerreinigung erfolgt durch hauseigenes Personal. Die persönliche Wäsche wird von einem externen Wäsche- reiunternehmen gewaschen. Unsere Hausmeister unter- stützen Sie in allen technischen Fragen.
W e i d e n

Kapazitär und Struktur

Unser Haus hat im Frühjahr 2004 den Be- trieb aufgenommen und ist ein modernes Wohn-, Pflege- und Therapiezentrum. Die Diakonie Weiden gGmbH ist Träger unserer Einrichtung. Das qualifizierte Mitarbeiterteam bietet, orientiert an den individuellen Bedürfnissen der Bewohner, kompetente Hilfen an. Wir leisten verantwortungsvolle Pflege und schaffen ein Netz lebendiger Beziehungen. Bei uns wohnen und leben Menschen auf 4 Etagen. Der Pflegebereich beginnt im Erd- geschoss, geht über das erste Obergeschoss, bis hin ins zweite Obergeschoss. Hier stehen 56 Pflege-Appartements mit geräumiger Nasszelle zur Verfügung. Davon können 22 Appartements von zwei Personen, z. B. Ehe- paaren bewohnt werden. Eigene Möbel und persönliche Wohnaccessoires ergänzen die hochwertige Ausstattung. Wir nehmen so- wohl rüstige, als auch pflegebedürftige Per- sonen, jeder Pflegestufe auf und gewähr- leisten eine optimale Versorgung. Auch legen wir großen Wert auf aktivierende, rehabilitative Pflege und Therapie. Das dritte und vierte Obergeschoss im Bau- abschnitt I verfügt über 19 Wohnungen für das Betreute Wohnen. Weitere 50 Woh- nungen sind im Bauabschnitt II (Leimber- gerstrasse 46, 48 und 50) in verschiedenen Größenordnungen, komplett ausgestattet mit Einbauküche, verfügbar. Über die mo- derne Notrufanlage ist jederzeit das Betreu- ungspersonal zu erreichen. Selbstständige Lebensführung bleibt uneingeschränkt mög- lich, nötige Hilfestellung bietet unsere Sozial- station bzw. Dienste unseres Hauses. Unsere Einrichtung bietet Ihnen außerdem liebevoll eingerichtete Aufenthaltsräume: Cafeteria EG, Mediterran I.OG, Asiatisch II. OG, Bayrisch III. OG. In unserem Speisesaal können Bewohner und Gäste gepflegt ihre Mahlzeiten zu sich nehmen. Drei Aufzüge bringen Sie mühelos in alle Stockwerke unseres barrierefreien Hauses. Besonderer Beliebtheit erfreut sich unsere rollstuhlgerechte Gartenanlage. In der Mitte ein schön angelegter Teich, der im Sommer oft von Entenpärchen zum Baden benutzt wird. Unser Garten ist mit vielen farben- prächtigen Blumen und Sträuchern bepflanzt und auch ein Hochbeet mit Salat, Kräutern und Erdbeeren lädt zum “miteinander gar- teln” ein. Eine kleine grüne Oase, die für Ausgeglichenheit, Ruhe und Erholung sorgt. Auch unsere große Terrasse lädt zum ent- spannen und erholen ein.

Versorgung

Unseren Bewohner/Innen bieten wir freie Arztwahl. Die Pflegefachkräfte in unserem Haus arbeiten im Schichtdienst und sind rund um die Uhr für Sie da. Wir leisten kom- petente pflegerische Versorgung in allen Pflegegraden. Die Betreuung und Pflege an- derer ethnischer Gesellschaftsgruppen ist für uns selbstverständlich. Für die Dementenbetreuung stehen Geron- tofachkräfte zur Verfügung, außerdem bie- ten wir Gruppen- und Einzeltherapien an. Somit sind sie bei der sozialen Betreuung und individuellen therapeutischen Beglei- tung bei uns in guten Händen. Unsere Be- schäftigungstherapeuten bieten aktivieren- de Angebote für Körper und Geist durch Gymnastik, Sitztanz, Gedächtnistraining, Kegeln, Singen, kreatives Gestalten, Backen und vieles mehr. In unserem täglichen Be- schäftigungsplan finden sich Angebote, die von unseren Seniorinnen und Senioren gern genutzt werden.
 Diakonisches Werk Weiden e.V.  Diakonisches Werk Weiden e.V. Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz

Kapazitär und Struktur

Unser Haus hat im Frühjahr 2004 den Betrieb aufgenommen und ist ein mo- dernes Wohn-, Pflege- und Therapie- zentrum. Die Diakonie Weiden ist Trä- ger unserer Einrichtung. Das qualifizierte Mitarbeiterteam bie- tet, orientiert an den individuellen Be- dürfnissen der Bewohner, kompetente Hilfen an. Wir leisten verantwortungs- volle Pflege und schaffen ein Netz le- bendiger Beziehungen. Bei uns wohnen und leben Menschen auf 4 Etagen. Der Pflegebereich be- ginnt im Erd-geschoss, geht über das erste Obergeschoss, bis hin ins zweite Obergeschoss. Hier stehen 56 Pflege- Appartements mit geräumiger Nass- zelle zur Verfügung. Davon können 22 Appartements von zwei Personen, z. B. Ehepaaren bewohnt werden. Eigene Möbel und persönliche Wohnacces- soires ergänzen die hochwertige Aus- stattung. Wir nehmen sowohl rüstige, als auch pflegebedürftige Personen, jeder Pflegestufe auf und gewährleis- ten eine optimale Versorgung. Auch legen wir großen Wert auf aktivieren- de, rehabilitative Pflege und Therapie. Das dritte und vierte Obergeschoss im Bauabschnitt I verfügt über 19 Woh- nungen für das Betreute Wohnen. Weitere 50 Wohnungen sind im Bau- abschnitt II (Leimbergerstrasse 46, 48 und 50) in verschiedenen Größenord- nungen, komplett ausgestattet mit Ein- bauküche, verfügbar. Über die moder- ne Notrufanlage ist jederzeit das Be- treuungspersonal zu erreichen. Selbst- ständige Lebensführung bleibt unein- geschränkt möglich - nötige Hilfestel- lung bietet unsere Sozialstation bzw. Dienste unseres Hauses. Unsere Einrichtung bietet Ihnen außer- dem liebevoll eingerichtete Aufent- haltsräume: Cafeteria EG, Mediterran I.OG, Asiatisch II. OG, Bayrisch III. OG. In unserem Speisesaal können Bewoh- ner und Gäste gepflegt ihre Mahlzeiten zu sich nehmen. Drei Aufzüge bringen Sie mühelos in alle Stockwerke unseres barrierefreien Hauses. Besonderer Beliebtheit erfreut sich unsere rollstuhlgerechte Gartenan- lage. In der Mitte ein schön angelegter Teich, der im Sommer oft von Enten- pärchen zum Baden benutzt wird. Unser Garten ist mit vielen farben- prächtigen Blumen und Sträuchern bepflanzt und auch ein Hochbeet mit Salat, Kräutern und Erdbeeren lädt zum “miteinander garteln” ein. Eine kleine grüne Oase, die für Ausgegli- chenheit, Ruhe und Erholung sorgt. Auch unsere große Terrasse lädt zum entspannen und erholen ein.
St.-Michael-Zentrum

Versorgung

Unseren Bewohner/Innen bieten wir freie Arztwahl. Die Pflegefachkräfte in unserem Haus arbeiten im Schicht- dienst und sind rund um die Uhr für Sie da. Wir leisten kompetente pflegerische Versorgung in allen Pflegegra- den. Die Betreuung und Pflege anderer ethnischer Ge- sellschaftsgruppen ist für uns selbstverständlich. Für die Dementenbetreuung stehen Gerontofachkräfte zur Verfügung, außerdem bieten wir Gruppen- und Einzeltherapien an. Somit sind sie bei der sozialen Be- treuung und individuellen therapeutischen Begleitung bei uns in guten Händen. Unsere Beschäftigungsthera- peuten bieten aktivierende Angebote für Körper und Geist durch Gymnastik, Sitztanz, Gedächtnistraining, Kegeln, Singen, kreatives Gestalten, Backen und vieles mehr. In unserem täglichen Beschäftigungsplan finden sich Angebote, die von unseren Seniorinnen und Senioren gern genutzt werden. Gottesdienste An Sonn- und Feiertagen bieten wir jeweils Evangeli- sche und Katholische Gottesdienste in unserer Hauska- pelle an. In regelmäßigen Abständen finden auch Öku- menische Gottesdienste statt und wochentags Ökume- nische Andachten. Die seelsorgerische Betreuung über- nehmen die örtlichen Kirchen- und Pfarrgemeinden. Externe Partner Gerne Helfen wir Ihnen bei der Vermittlung von Kran- kengymnastik und Ergotherapie. Wir arbeiten mit Apo- theken, Sanitätshäusern, Optikern und Hörgeräteakus- tiker zusammen und sind Ihnen gern bei der Suche nach einem geeignetem Partner behilflich. Gern über- nehmen wir auch die Organisation der medizinischen Fußpflege. Ein Friseursalon befindet sich direkt im Haus. Auch bei der Hospizbetreuung stehen wir Ihnen hilfreich zur Seite. Zahlreiche ehrenamtliche Mitarbei- ter unterstützen uns in der Bewohnerbetreuung.

Hauseigene Küche

Eine moderne Hightech-Küche sorgt für die Verpflegung der Bewohner. Unsere Küchenleitung legt besonderen Wert auf eine abwechslungsreiche und seniorengerech- te Ernährung. Der wöchentliche Speiseplan bietet eine gesunde Auswahl. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet sorgt für einen guten Start in den Tag. Zum Mittagstisch kann zwischen drei Menüs, bestehend aus Suppe, Hauptgericht und Nachtisch gewählt werden, und auch Abends stehen drei Varianten zur Auswahl. Diät- oder Schonkost wird nach ärztlicher Verordnung gereicht. Wir bieten täglich frische Speisen (Voll- und Diätkost ) und garantieren eine ausgewogene, senio- rengerechte Speisenersorgung durch die hauseigene Küche. Getränke können vom Haus oder extern besorgt werden. Anregungen und Wünsche der Bewohner/ Innen werden in Speiseplanbesprechungen aufgenom- men. Mittag– und Abendessen wird im Speisesaal serviert - auf Wunsch auch im Zimmer.

Medikamentenversorgung

Die Medikamentenversorgung wird von einer Vertrags- apotheke übernommen, deren Fachkräfte Sie im Be- darfsfall gerne persönlich informieren und betreuen. Die Apotheke ist zertifiziert. Grundsätzlich können Sie auch eine Apotheke Ihrer Wahl beauftragen.

Reinigung, Wäsche, Haustechnik

Die Zimmerreinigung erfolgt durch hauseigenes Per- sonal. Die persönliche Wäsche wird von einem exter- nen Wäschereiunternehmen gewaschen. Unsere Haus- meister unterstützen Sie in allen technischen Fragen.
W e i d e n
 Diakonisches Werk Weiden e.V.  Diakonisches Werk Weiden e.V. Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz